Teltec verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen auf Ihrem Rechner gespeichert. Wenn Sie auf der Seite surfen, stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Zustimmen & Schließen
Fenster schließen [x]

Das Angebot dieser Internetpräsenz richtet sich ausschließlich an volljährige, gewerbliche Kunden, Selbständige und Freiberufler. Das Angebot ist freibleibend. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt..

ArtNr.: 12222314

Sony J-30/SDI

Select
Kompakter Desktop-Videoplayer mit SDI- und i.LINK
Fenster schließen [x]

UVP: € 18.087,00

Brutto: € 19.567,17
zzgl. Versandkosten
mtl. ab € 355,67
individuell berechnen
1-2 Wochen Lieferzeit
   

inkl. IR-Fernbedienung, IEEE1394 (25 Mbps 4 Kanal Audio) , 2 x SDI Out

Kompakter Player für Ihren Arbeitsplatz
Aufgrund seines kompakten Designs ist der J-30/SDI ideal für den Desktop-Einsatz geeignet. Er ist mit sämtlichen Funktionen für Wiedergabe und Logging ausgestattet und zudem gut als Feeder für nonlineare Schnittsysteme geeignet. Mit dem J-30/SDI können Digital Betacam-, MPEG IMX-, Betacam SX-, Betacam SP- und Betacam-Kassetten abgespielt werden. Des weiteren ist er mit i.LINK, SDI-, analogen Composite, S-VHS- und analogen Audio-Ausgängen ausgestattet.

Feeder für nonlineare Schnittsysteme und Videoserver
Neben einem analogen Component-Ausgang ist der Player mit den Schnittstellen RS-232 und RS-422 zur Fernsteuerung ausgestattet, so dass er ideal mit nonlinearen Schnittsystemen genutzt werden kann. Des weiteren ist eine i.LINK-Schnittstelle für das Feeding von 25 MB/s gegeben.
DV-basierte Schnittsteuergeräte und Server. Über eine i.LINK-Schnittstelle ist zudem eine Fernsteuerung des J-30/SDI vom Schnittsteuergerät aus möglich. Beachten Sie bitte jedoch, dass die Genauigkeit der Fernsteuerung und der Bandtransport nicht für den Gebrauch in linearen Schnittsystemen oder bei Live-Übertragungen ausgelegt sind.

Wahlweise 625/525 für internationalen Einsatz
Der J-30/SDI kann Kassetten im 625 und im 525-Standard abspielen. Der Signalausgang entspricht der selben Zeilennorm wie die Kassette (d. h. eine Umwandlung der Standards findet nicht statt).

Verschiedene Ausgänge
Der J-30/SDI ist mit folgenden Videoausgängen ausgestattet: SDI, i.LINK, analogem Composite und S-VHS. Bei dem Audioausgang handelt es sich um einen analogen Ausgang. Zudem ist ein Audioausgang über die i.LINK- oder die SDI-Schnittstelle (embedded Audio) möglich.

Wiedergabe von Digital Betacam-, MPEG IMX-, Betacam SX-, Betacam SP- und Betacam-Kassetten
Wenn die Kassette geladen wird, erkennt das Gerät automatisch das jeweilige Format.

Wiedergabe von kleinen und großen Kassetten
Der J-30/SDI kann sowohl kleine als auch große Kassetten abspielen. Bei Betacam SX- und MPEG IMX-Kassetten wird eine Wiedergabezeit von über
drei Stunden geboten.

>> Weitere Produkte von Sony
* zzgl. Versandkosten