Teltec verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen auf Ihrem Rechner gespeichert. Wenn Sie auf der Seite surfen, stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Zustimmen & Schließen
Fenster schließen [x]

Das Angebot dieser Internetpräsenz richtet sich ausschließlich an volljährige, gewerbliche Kunden, Selbständige und Freiberufler. Das Angebot ist freibleibend. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt..

ArtNr.: 12242480

Sennheiser SKP 2000-CW

Select
UHF Aufstecksender mit 48V Phantomspeisung
Fenster schließen [x]
15% gespart

UVP: € 650,00

Brutto: € 656,88
zzgl. Versandkosten

2-6 Tage Lieferzeit

   

(C-Frequenz 718 - 790 MHz)

48 Volt Phantomspeisung, schaltbar, Ausgangsleistung schaltbar, 10/30/50/100 mW

Lieferumfang:

1 Aufstecksender SKP 2000
1 Tasche POP 1
2 Batterien 1,5 V Mignon AA
1 Bedienungsanleitung
1 Frequenzbeiblatt
1 HF-Leistungsbeiblatt

Allgemeine Beschreibung:

Praktisch jedes drahtgebundene Mikrofon kann ein Mitspieler im 2000er-Ensemble von Sennheiser werden. Dieser Aufstecksender macht es möglich. Fünf Frequenzbereiche mit bis zu 75 MHz Schaltbandbreite sorgen wie bei allen Komponenten der 2000er Serie für optimale Flexibilität. Die Synchronisation der Sendereinstellungen ist auch beim SKP 2000 einfach und zeitsparend via Infrarot möglich. Ausgestattet mit dreifach umschaltbarer Sendeleistung und Phantomspeisung, ist er äußerst vielseitig einsetzbar.

Merkmale:

Robustes Metall-Gehäuse
Bis zu 75 MHz Schaltbandbreite
20 Festfrequenzbänke mit bis zu 64 kompatiblen Presets
6 Bänke mit je bis zu 64 frei durchstimmbaren Kanälen
Frequenzeinstellung in 25-kHz-Schritten
Pilotton-Squelch für störungsfreien Betrieb
48V-Phantomspeisung zuschaltbar
Sender mit hinterleuchtetem Display (bei Tastendruck)
Auto-Lock-Funktion gegen versehentliche Tastenbetätigung
Audio und HF MUTE-Funktion zum Stummschalten der Sender
Konfiguration von Sendern im Menü des Empfängers möglich
Synchronisation mit Empfänger über Infrarot Schnittstelle möglich
Universell einsetzbar durch umfangreiches Zubehörangebot

Für den Betrieb von Drahtlos-Funkstrecken in diesen Frequenzbereichen ist eine kostenpflichtige Frequenzzuteilung erforderlich.
Hierfür fällt pro Funkstelle eine einmalige Gebühr von 130,- EUR an, zuzüglich ca. 10,- EUR Jahresgebühr pro Sender.
Als eine Funkstelle gilt in diesem Sinne auch die Kombination mehrerer Funkstrecken zu einer Einheit, sofern die Ausgänge der Empfänger zusammengeschaltet sind (z. B. über ein Mischpult), oder aber ein Mikrofon an mehrere Empfänger sendet.


Die Gebührenordnung der Bundesnetzagentur im Detail finden Sie auf der entsprechenden Seite im Internet.

http://www.bundesnetzagentur.de

>> Weitere Produkte von Sennheiser
* zzgl. Versandkosten