Teltec verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen auf Ihrem Rechner gespeichert. Wenn Sie auf der Seite surfen, stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Zustimmen & Schließen
Fenster schließen [x]

Das Angebot dieser Internetpräsenz richtet sich ausschließlich an volljährige, gewerbliche Kunden, Selbständige und Freiberufler. Das Angebot ist freibleibend. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt..

ArtNr.: 12263606

RHINO EVO Basic Slider Bundle

Select
Kompakter Carbon Slider im Basis Paket
Fenster schließen [x]

Brutto: € 761,60
zzgl. Versandkosten
2-4 Wochen Lieferzeit
   

Rhino EVO Basic Slider Bundle

24"/ 61 cm modulares Slider System für DSLR

Der Rhino Slider EVO ist einer der leichtesten und vielseitigsten Slider auf dem Markt. Seine robuste Konstruktion genügt auch professionellen Ansprüchen. Die auswechselbaren Rails ermöglichen vielfältige Einsatzgebiete - vom leichten Timelapse Slider für eine DSLR bis zum Heavy Duty Studio Slider für eine RED EPIC o.ä..

 

 

Flexibel

Der Rhino EVO Slider kann mit und ohne Flywheel, Motion Control Motor oder ARC Paneinheit verwendet werden und ist so an jede Aufnahmesituation optimal anpassbar.

 

 

Belastbar

Eingebaute Outrigger Füsse, sowie Standard 1/4" & 3/8" Gewinde zur Aufnahme von Stativen an den Enden oder in der Mitte des Sliders ermöglichen optimalen Stand. Der Rhino EVO Basic Carbon Slider ist mit 6,8 kg belastbar, bei einem Eigengewicht von ca. 1,6 kg (ohne Flywheel).

Technische Daten:

  • Länge: 61 cm
  • Gewicht(ohne Zubehör): 1650 g
  • Zuladung: 6,8 kg
  • Motion Controller & Pan Einheit optional erhältlich

 

Lieferumfang:

  • Rhino EVO Carbon 24"
  • Rhino Flywheel
  • 24" Rhino Tasche
>> Weitere Produkte von RHINO
Motion Camera / Bühne: ( 1 )
RHINO Motion
Motion Controller & Motor für Rhino EVO Slider
€ 600,00 2-4 Wochen Lieferzeit

Zubehör Empfehlungen

* zzgl. Versandkosten