Teltec verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen auf Ihrem Rechner gespeichert. Wenn Sie auf der Seite surfen, stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Zustimmen & Schließen
Fenster schließen [x]

Das Angebot dieser Internetpräsenz richtet sich ausschließlich an volljährige, gewerbliche Kunden, Selbständige und Freiberufler. Das Angebot ist freibleibend. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt..

RED bei Teltec

RED Digital Cinema Company | RED Kamera

RED ist heute der Inbegriff für Digital Cinema Cameras. Alles begann im Jahre 2005 als Jim Jannard die RED Digital Cinema Company gründete. Er verfolgte das Ziel eine erschwingliche, digitale High-End-Videokamera zu entwickeln. Jim Jannard war bewusst, dass 4K-Video die Zukunft der digitalen Bilderfassung sein wird. Auf der NAB 2006 kündigte er eine digitale Cine-Kamera an und begann Vorbestellungen aufzunehmen. Die Erwartungen und Rezensionen waren so enorm, sodass schon 2007 niemand geringeres als Regisseur Peter Jackson einen Kameratest startete. 

Im Jahr brachte 2007 RED dann seine erste Kamera auf den Markt: Die RED One. Sie besaß den Mysterium-Sensor und konnte 4K-Aufnahmen mit einer Bildfrequenz von 60 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Die Kamera war die erste digitale Kamera, die den klassischen Filmkameras in nahezu nichts nachstand und erzielte einen Erfolg, der seines Gleichen sucht. Seither hat die RED Digital Cinema Company verschiedene Nachfolger herausgebracht und dabei deren  Leistung stetig verbessert. Namen wie Scarlet-X oder Epic sind in Hollywood in aller Munde, aber auch weltweit wurde die Kamerawelt nachhaltig verändert und hat einen großen Schritt zur Digitalisierung beigetragen.

Ende 2015 kündigte RED seine neue Kamera-Reihe, die Red Raven an. Die bisher günstige Kamera bringt fortschrittliche Funktionen mit. Sie ermöglicht 4K-RAW-Aufzeichnungen mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde. Im Jahr 2016 stellte RED den neuen 8K S35 Sensor namens "Helium" vor. Mit diesem ausgestattet sind zwei neue Kameras, die Epic-W und die Weapon 8K S35


* zzgl. Versandkosten