0 0

Panasonic AJ-PD500EJ

P2 HD Rekorder mit nativen MicroP2 Kartenslots

Panasonic
Artikelnummer: 12248611
Brutto: € 13.514,00

UVP: € 13.000,00

* zzgl. Versandkosten
AKTION
-10%
Lieferzeit: 1-2 Wochen Lieferzeit

Der Panasonic AJ-PD500 ist der erste P2 HD Rekorder mit nativen MicroP2 Kartenslots. Seine Bandbreite an verfügbaren Formaten (inkl. AVC-LongG als Standard und optionalem AVC-Ultra Class 200, AVCHD Playback und Proxy-Recording) und professionellen Ein- und Ausgängen prädestiniert den PD500 für den Einsatz in Reality-TV, Langzeitdokumentationen, Live-Events, Satelliteneinrichtungen, Übertragungswagen
sowie als Playback- und Aufzeichnungsersatz in Nachrichtenabteilungen.

Weitere Features des PD500 umfassen ein intuitives Multi-Control Jog Dial, native 24p Aufzeichnung, einen schnellen USB 3.0 Anschluss. Der PD500 kann per 12 Volt Batterie betrieben werden und sein robustes Design im Half-Rack-Format entspricht den Anforderungen von Produktionen außer Haus. Er wiegt zudem weniger als 2 kg und ist damit klein und leicht genug für mobile Einsätze.

Mit AVC-Intra 100/50 Aufzeichnung und Playback sowie AVC-LongG macht der PD500 10 Bit Quantisierung und 4:2:2 Abtastung in Masterqualität vielseitig nutzbar, kostengünstig und mobil.

Der sehr zuverlässige PD500 erlaubt den Anwendern, Bildmaterial auf dem 3,5-Typ 16:9 LCD Screen zu betrachten. Ebenfalls können Video-Clip-Dateien und Metadaten verwaltet werden. Er unterstützt auch die Aufnahme von hochauflösendem 10 Bit Material von diversen Panasonic Kameras und Kameras anderer Hersteller via HD-SDI Eingang und die Sicherung von Daten auf Festplatten.

Der PD500 bietet native 24p 1080 Aufnahmen und 1080/24PsF Input/Output und unterstützt zahlreiche Aufzeichnungsformate. Das Gerät unterscheidet automatisch zwischen HD- und SD-Inhalten und kann international mit 50Hz oder 60Hz genutzt werden.

Das schnelle USB 3.0 Interface erlaubt schnelle Transferraten von bis zu 4.8 Gb/sec. Dadurch können Anwender schnell Bildmaterial auf günstige Festplatten oder Solid-State-Platten übertragen und diese an Klienten senden. Wird er an einen Computer angeschlossen, wird der PD500 als ein MicroP2 oder P2 Laufwerk eingebunden. Zusätzlich können die Nutzer Festplatten an den PD500 anschließen und dort gespeichertes Material sichten.

Der HDMI Ausgang erlaubt die Übertragung von unkomprimierten digitalen Daten auf viele verschiedene Consumer-Geräte wie beispielsweise Projektoren und digitale TVs. Der PD500 bietet RS-422A Control, wodurch er als Video-Quelle für nicht-lineare Schnittsysteme und Colour-Correction-Systeme geeignet ist. Konnektivität ist kabelgebunden und per Gigabit Ethernet möglich.

Er verfügt auch über Audio In and Out, Kopfhöreranschluss, Lautsprecher, Timecode in/out und ein Reference Sync Input.

Zusätzliche praktische Eigenschaften umfassen Up/Down Conversion, einen USB Keyboard-Anschluss für die schnelle Eingabe von Metadaten, Waveform- und Vectorscope-Display-Funktionen und die Möglichkeit, sechs Buttons frei mit Funktionen zu definieren.

5 Jahre Herstellergarantie nach Produktregistrierung (innerhalb von 60 Tagen ab Kaufdatum)

>> Weitere Produkte von Panasonic

Fragen zum Produkt ?

Hotline: 06134 - 584480
E-Mail: shop@teltec.de
Fenster schließen [x]

Sicher einkaufen, flexibel zahlen
Interaktiv, kommunikativ und immer nah...