Teltec verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen auf Ihrem Rechner gespeichert. Wenn Sie auf der Seite surfen, stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Zustimmen & Schließen
Fenster schließen [x]

Das Angebot dieser Internetpräsenz richtet sich ausschließlich an volljährige, gewerbliche Kunden, Selbständige und Freiberufler. Das Angebot ist freibleibend. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt..

Video Devices bei Teltec

Video Devices

 

Nach einer langen Zeit von preisgekrönten Innovationen mit der Herstellung von robusten, intuitiven Field-Production Audio Produkten beschloss die Firma Sound Devices zu expandieren und im Markt des Videoequipments einzusteigen. Mit dem Fokus auf die Film- und TV/Broadcast-Industrie gründete sich somit die neue Marke Video Devices.

Durch die Erkennung der klar hohen Nachfrage nach hochqualitativen AV-Tools stellte das Unternehmen 2011 seinen ersten Video Recorder vor: Dem Video Devices PIX 240i – ein Kamera-Mount Recorder, der Edit-fertiges Videorecording, Playback und Monitoring Funktionen bietete. Sound Devices nutzte seine professionelle Tontechnik als Basis und baute darauf unter dem Namen Video Devices ihre eigenen Rekorder. Dadurch bestach der Rekorder durch seine höchst professionelle Audioaufnahmemöglichkeiten, das aus der Erfahrung des Mutterunternehmens resultiert.

Video Devices nahm den Erfolgsschwung des PIX 240i und entwickelte diesen fortwährend in der PIX Netzwerk Rekorder Serie weiter bis zum heutigem neusten Modell, dem PIX 270i. Neben der PIX Netzwerk Rekorder Reihe entwickelte Video Devices ebenfalls einen tragbaren 5“ Rekorder, den PIX-E5 und PIX-E7, die beide mit der Möglichkeit zur 4K Aufnahme bestechen.

 

* zzgl. Versandkosten