Teltec verwendet Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen auf Ihrem Rechner gespeichert. Wenn Sie auf der Seite surfen, stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu. Zustimmen & Schließen
Fenster schließen [x]

Das Angebot dieser Internetpräsenz richtet sich ausschließlich an volljährige, gewerbliche Kunden, Selbständige und Freiberufler. Das Angebot ist freibleibend. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Alle Preise zzgl. der gesetzlich gültigen MwSt..

Drohnen-Versicherung | Copterschutz

✔ Luftfahrthaftpflichtversicherung

Drohnen-Betreiber müssen für die gewerbliche Nutzung vor dem Aufstieg ihrer Drohne eine Luftfahrthaftpflichtversicherung für die Absicherung von Fremdschäden nachweisen können.

Es besteht die Möglichkeit die Luftfahrthaftpflicht für nur 105,- € (Jahresbeitrag zzgl. 19% VSt.) zu erhalten. Außerdem können Sie zwischen 1,5  und 10 Millionen Euro Absicherung wählen und weltweit (ohne USA/Kanada) absichern.

Die notwendige Bestätigung für die Flugerlaubnis erhalten Sie kurzfristig nach der Anmeldung!

 

Absicherungssummen: 

 1,5 Mio € (bis 10 Mio. € möglich)

 Geltungsbereich

 Weltweit (ohne USA / Canada)

105,00 € Jahresbeitrag zzgl. 19% VSt.


 
Dies natürlich zu TOP-Bedingungen bei einem namhaften Versicherer. Eine Erweiterung der Absicherung auf den Einsatz in kontrolliertem Luftraum ist ebenso möglich.
 

SONDERKONZEPT für Fotografen und Kameraleute

Betriebshaftpflicht, Privathaftpflicht und Haftpflicht für die Drohne ab 240,00 € im Jahr!!!
 

✔ Kaskoversicherung für Drohnen und Drohnen-Equipment

Unabhängig vom Gesamtwert inkl. Zubehör! Es wird der Wiederbeschaffungswert versichert.
D.h. im Schadensfall wird der Neuwert entschädigt! 
 
Versichert ist (nur ein Ausschnitt):
  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit
  • Fahrlässigkeit oder der Vorsatz Dritter
  • Konstruktions-, Material-, Ausführungsfehler
  • Versagen von Mess-, Regel-, Sicherheitseinrichtungen
  • Schäden durch Kurzschluss, Überstrom, Überspannung
  • Brand-, Blitzschlags-, Explosionsschäden
  • Überschwemmungs-, Hochwasserschäden
  • De-/Remontage, Transporte über Land, Verladevorgänge
  • Diebstahl, Einbruchdiebstahl, Raub

Weitere Besonderheiten:
 
  • Geltungsbereich wahlweise in Europa oder weltweit
  • Selbstbeteiligung im Schadensfall 250€ - bei Diebstahl 25%
  • Mitversichert ist die Kamera und Zubehör bis 2.500,- €
 
Beispiel:
 
Wert der Drohne inkl. Zubehör: 2.000,- € - Absicherung in Europa
 

 Luftfahrthaftpflicht

105,00 € jährlich 

 Kaskoversicherung

150,00 € jährlich

 Gesamtsumme zzgl. VSt.:

255,00 € jährlich

 

Infoblatt Drohnen-Versicherung als PDF

 
 
Ein umfassendes Angebot kann auf Wunsch angefordert werden.
 

Angebote für die „Drohnen“

 
Ihr Ansprechpartner Michael Scheid
Tel.: +49 7634 3003


* zzgl. Versandkosten